Nationaal Park Hollandse Duinen

Home / Holländischer Strand und Dünen

 

Der Strand und die Dünengebiete sind magisch. Du stellst dich in einer anderen Welt vor. Die gesunde Seeluft und die hügelige Dünenlandschaft lassen Sie erleben, wie schön die Niederlande sind.

Der mehr als 18 Kilometer lange Küstenstreifen am Bollenstreek gilt als eines der schönsten Naturschutzgebiete der Niederlande. Sie werden wundervolle ruhige Orte finden, wo Sie wirklich genießen können. Die zwei gemütlichen Badeorte Noordwijk und Katwijk bieten schöne Einrichtungen. Es gibt über 30 Strandpavillons, wo Sie das ganze Jahr über einen Snack und Drink mit Blick auf die Nordsee genießen können.

Der Strand und das Dünengebiet

In der Blumenzwiebelgegend und Umgebung gibt es mehrere Dünengebiete. Im Norden, zwischen Noordwijk und Zandvoort, sind es 3400 ha. große Amsterdam Waterleidingduinen Bereich ein Muss. Im Süden finden Sie die Panbos und Meijendal.

Bei Noordwijkerhout finden Sie das Gebiet von Blinker und 7 km landeinwärts finden Sie den einzigartigen Keukenhofbosch, wo Sie noch die alten Dünen sehen können.

Radfahren und Wandern am Strand entlang und durch die Dünen

In der Bollenstreek wurde ein ausgedehntes Netz von Wander- und Radwegenetzwerken eingerichtet, wodurch es sehr einfach ist, eine Fahrradroute oder einen Wanderweg zu erstellen und zu folgen.

Übernachtung am Strand

Möchten Sie die Bollenstreek entspannt genießen können? Dann erwägen Sie, ein Hotel oder Bed & Breakfast zu buchen. Es gibt eine große Auswahl von Luxushotels bis hin zu gemütlichen Bed & Breakfasts. Für Familien gibt es schöne Ferienparks und Campingplätze. Und was ist mit einer Übernachtung am Strand? Jede Strandsaison gibt es mehr als 80 Strandhäuser am Strand, wo Sie mit der Sonne im Hintergrund einschlafen können. Kurz: Für jede Zielgruppe gibt es einen geeigneten Übernachtort.

Weitere Gründe, die Bollenstreek zu besuchen:

Der Strand und das Dünengebiet sind natürlich großartig, aber in der Blumenzwiebelregion gibt es noch viel mehr zu entdecken.

    • Niederländische Blumenfelder
      • Seit mehr als 400 Jahren gilt die Region als der beste Ort für den Anbau von Blumenzwiebeln wie Tulpen. Die ausgegrabenen alten Dünen hatten genau die richtigen Zutaten, um Blumenzwiebeln zu züchten. Dieser Bereich ist damit zum Zentrum des Blumenzwiebelhandels geworden.
    • Niederländische Polder und Seen
      • Im Osten der Bollenstreek finden Sie die schönsten Polder und Teiche der Niederlande. Es ist das molligste Gebiet in den Niederlanden. Es gibt viele kleine Bauernhöfe, wo Sie typisch niederländische Produkte wie Käse, Milch und Tulpen finden können.
    • Niederländische Städte
      • Rund um Bollenstreek finden Sie die ältesten Städte der Niederlande. Sie können Städte wie Amsterdam, Haarlem, Leiden und Den Haag innerhalb einer halben Stunde Fahrt erreichen. Aber auch Delft, Rotterdam und Utrecht sind leicht zu erreichen.

Interessante links

 
Share this page