Leiden
 

Leiden hat ein kompaktes und gut organisiertes Stadtzentrum und eignet sich hervorragend für die Erkundung zu Fuß. Leiden ist eine lebendige Stadt mit einem reichen kulturellen Angebot an Partys und Festivals. Auch im Bereich Musik, Tanz und Theater haben Sie in Leiden eine große Auswahl. Machen Sie sich mit dem kulturellen Angebot vertraut.

Segeln

Eine Eigenschaft von Leiden ist sofort offensichtlich, wo auch immer Sie sind: das Wasser. Leiden hat das meiste Wasser in seinen Toren nach Amsterdam. Aufgrund seiner Lage am Rande des Hollandse Plassengebietes bieten sich mehrere Segeltouren zum Vergnügen und Touren durch Leiden und Umgebung an. Eine Kanalfahrt auf den Kanälen von Leiden lässt Sie die Stadt aus einem anderen Blickwinkel erleben.

Gemütliches Essen und Getränke

Um Leiden wirklich kennen zu lernen, muss man länger als einen Tag bleiben. Leiden hat eine Vielzahl von gemütlichen und komfortablen Hotels und Leiden hat Hunderte von Restaurants, Cafés und Kneipen. Alle denkbaren Küchen sind vertreten und in jeder Preisklasse ist etwas zu finden.

2.800 Denkmäler

Leiden hat fast 2800 Denkmäler. Von Höfen zu Windmühlen und von Kirchen zu Stadttoren. In der Tat ist das gesamte Stadtzentrum von Leiden ein monumentales Zentrum. Die Entfernungen innerhalb der Kanäle sind klein, so dass ein Spaziergang entlang der auffälligsten Denkmäler es absolut wert ist!

Zugänglichkeit

Leiden liegt in der Randstad in der Nähe von Großstädten wie Den Haag, Rotterdam und Amsterdam. Aber Sie sind auch an der Küste von Noordwijk oder Katwijk. Die Erreichbarkeit ist hervorragend; Leiden liegt zwischen der A4 und der A44 und Züge aus allen Richtungen halten am Hauptbahnhof von Leiden. Von Leiden CS gehen Sie direkt in die Innenstadt.

Parkplatz Leiden

Parken in Leiden kann im Parkhaus Lammermarkt erfolgen. Dies ist nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum mit Museen, Geschäften, Restaurants und Theater entfernt. Die 22 Meter tiefe Garage bietet Platz für 525 Autos, mit speziellen Familienplätzen, Aufladung für Elektroautos und einer Anzahl von Behindertenparkplätzen. Sie können in 8 Minuten in die Innenstadt laufen. Mehr Informationen zum Parken in Leiden finden Sie hier.

3. Oktober – Leidens Ontzet

Leiden ist bekannt für die vielen Aktivitäten, die organisiert werden. Dennoch springt ein Ereignis über alle anderen, nämlich 3. Oktober (Leidens entsetzt). Leidens Ontzet findet seit 1886 jährlich am 3. Oktober statt. Am 3. Oktober wird der Jahrestag der Belagerung von Leiden in den Jahren 1573/74 gefeiert und besonders die anschließende Befreiung der Spanier. Darüber hinaus wurde die erste Universität in den Niederlanden von Wilhelm von Oranien gegründet.

 

 
Share this page