Keukenhof fietsrouteKeukenhof fietsroute
 

Jedes Frühjahr blühen in Holland die Tulpenfelder. Die schönsten Blumenfelder finden Sie im Bollenstreek rund um den Blumenpark Keukenhof in Lisse. Das Radfahren entlang der Blumenfelder ist die beste Art, die Farbenpracht zu genießen.

Radfahren entlang der Tulpenfelder in Holland

Erleben Sie das ultimative Frühlingsgefühl mit der Keukenhof-Radroute. Diese Radtour kann mit einem Besuch des Blumenparks in Lisse kombiniert werden. Unterwegs sehen Sie wunderschöne Blumenfelder mit Tulpen, Hyazinthen und Narzissen.

Fietsen in de Bollenstreek

Eigenes oder gemietetes Fahrrad

Natürlich können Sie die Strecke auch mit Ihrem eigenen Fahrrad fahren. Wenn Sie keine Lust haben, Ihr eigenes Fahrrad mitzubringen, können Sie im Keukenhof ganz einfach eines mieten. Am Haupteingang des Blumenparks befindet sich eine Fahrradverleihstelle. Im Jahr 2021 ist es obligatorisch, Ihr Leihfahrrad im Voraus zu reservieren.

Vier verschiedene Fahrradrouten

Insgesamt gibt es vier verschiedene Keukenhof-Radrouten, aus denen Sie wählen können. Die Routen sind deutlich mit farbigen Schildern gekennzeichnet. Folgen Sie einfach der Route mit der Farbe.

Keukenhof-Radrouten

Ihre ideale Radroute hängt von der gewünschten Strecke und Dauer ab. Nachfolgend beschreiben wir die Routen und geben für jede Route Tipps für schöne Orte, die Sie besuchen können.

Die blaue Fahrradroute (5 km)

Diese Route ist ideal, wenn Sie wenig Zeit haben. Sie fahren eine kleine Tour rund um den Keukenhof und kommen dabei am Anwesen Keukenhof vorbei. Sie haben auch einen schönen Blick auf die Keukenhof-Windmühle mit den bunten Blumenfeldern im Vordergrund. Diese Route dauert weniger als eine Stunde.

Die violette Fahrradroute (10 km)

Die violette Fahrradroute führt in eine andere Richtung als die Routen eins, zwei und drei. Diese Route führt Sie vorbei an den schönsten Blumenfeldern in Lisse und Voorhout. Sie kommen an schönen Orten wie der Blumenzwiebelfarm De Tulperij und ‘t Huys Dever vorbei. Diese Route dauert ein bis zwei Stunden.

Die Kombination aus blauem und violettem Radweg wird auch als Tulpenradweg bezeichnet.

Die grüne Fahrradroute (15 km)

Auf dieser Route sehen Sie viele Blumenfelder in Lisse, Noordwijkerhout und Hillegom. Sie ist eine etwas längere Variante der blauen Route. Als Zugabe passieren Sie Landgoed Tespelduyn und sehen weitere Blumenfelder. Diese Route dauert ein bis zwei Stunden.

Die rote Fahrradroute (25 km)

Die vielseitigste Fahrradroute ist die rote Route. Diese Route geht ein wenig weiter als die grüne Route. Neben vielen Blumenfeldern treffen Sie auch auf das schöne Strand- und Dünengebiet. Die rote Route ist der beste Weg, um das Zwiebelanbaugebiet zu erleben. Diese Route dauert zwei bis drei Stunden.

Startpunkt der Fahrradrouten

Sie können an einer beliebigen Stelle entlang der Route starten. Wir empfehlen, am Keukenhof zu starten, da dort ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen. Das Parken am Keukenhof kostet nur € 6,00 für den ganzen Tag und Sie können Ihr Parkticket online kaufen.

Kombinieren Sie die Fahrradroute mit dem Keukenhof

Die Fahrradrouten lassen sich gut mit einem Besuch des Keukenhofs kombinieren. So können Sie die Zwiebelfelder und den herrlichen Blumenpark an einem Tag genießen. Es ist obligatorisch, die Tageskarte und die Ankunftszeit im Voraus zu reservieren.

Volwassenen€ 19,00Ticket kopen
Kinderen (4-17 jaar)€ 9,00Ticket kopen
Kinderen (0-3 jaar)Gratis
Parkerkaart€ 6,00Ticket kopen
Keukenhof huurfiets€ 15,00Ticket kopen
Combi ticket Keukenhof + Bus€ 29,50Ticket kopen

Ein ganzer Tag Radfahren entlang des Tulpenfeldes

Natürlich gibt es noch viele weitere Radwege entlang der Blumenfelder. Wählen Sie unten Ihre bevorzugte Fahrradroute:

Keukenhof geführte Fahrradtour

Während der Eröffnung des Keukenhofs starten täglich zwei geführte Fahrradtouren vom Hotel Restaurant de Engel in Lisse. Für nur € 35,- (Leihfahrrad inklusive) hören Sie die Geschichte der Blumen von einem begeisterten lokalen Führer.

Mehr Informationen über die geführte Keukenhof-Radtour »

Ein Hotel buchen

Die Blumenfelder sind zu schön, um sie nur einen Tag lang zu genießen. Viele Menschen kommen für ein Wochenende oder länger in die Bollenstreek. In der Umgebung des Keukenhofs gibt es eine große Auswahl an Hotels, Bed & Breakfasts und Campingplätzen. Achten Sie auf eine frühzeitige Buchung, denn im Frühjahr sind viele Unterkünfte früh ausgebucht.

Sie können sich auch für einen wunderschönen Aufenthalt in einem der Ferienparks entscheiden. Wie Roompot Dunimar, Center Parcs Park Zandvoort und Duinrell Ferienpark.

 
Share this page