Bollenstreek fietsroute langs strand, duinen en bloemen
 

Entdecken Sie die Vielseitigkeit der Bollenstreek auf dem Radweg Bollenstreek. Radeln Sie 35 Kilometer entlang des Strandes, des weitläufigen Dünengebiets und natürlich der Frühlings- oder Sommerblumen.




Bitte beachten Sie: Aufgrund der Koronakrise sind die Restaurants, Museen und der Blumenpark Keukenhof geschlossen. Diese Radroute kann weiterhin gefahren werden, beachten Sie jedoch die RIVM-Richtlinien.

Die Bollenstreek ist weltberühmt für die Frühlingsblumen wie Tulpe, Narzisse und Hyazinthe. Aber auch im Sommer können in der Region wunderschöne Blumen wie die Dahlie und die Canna bewundert werden. Auf diesem Radweg in Bollenstreek entdecken Sie die Blumen von ihrer schönsten Seite und genießen auch das einzigartige Dünengebiet und den Strand.

Höhepunkte

Sowohl im Frühjahr als auch im Sommer gibt es viele Highlights entlang der Radroute. Von den Blumen der Saison über das wunderschöne Dünengebiet, die Tierwelt bis hin zum Besuch wunderschöner Landgüter. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu den Highlights entlang der Route.

1. Noordwijkerhout

Das gemütliche Noordwijkerhout ist sowohl im Frühling als auch im Sommer ein Muss. Die vielen Restaurants rund um die Weiße Kirche sind ideal für einen kulinarischen Genuss.

2. Das Dünengebiet

Genießen Sie die schöne Dünengegend. Wälder und offene Ebenen wechseln sich ab. Sie können sofort die köstliche und gesunde Seeluft riechen.

3. Der Langevelderslag Stand

In Langevelderslag können Sie sich entspannen und den breiten holländischen Strand genießen. Es gibt mehrere schöne Restaurants, in denen Sie ein köstliches Eis, eine Pizza, traditionelle Pommes und vieles mehr genießen können.

4. Wildtiere beobachten

Schauen Sie sich gut um, denn im Dünengebiet gibt es viele wilde Tiere. Hirsche, Kaninchen und Füchse.

5. Frühlings- und Sommerschaugarten von FBT

Der FBT-Showgarten ist sowohl im Frühjahr als auch im Sommer sehr zu empfehlen. Im Frühling blühen im Schaugarten Frühlingsblumen wie Narzisse, Tulpe und Narzisse. In den Sommermonaten ist es nah an den vielseitigen Dahlien-Sommerblumen. Der Eintritt ist frei und lustige Fotos sind garantiert.

6. Blumenpark Keukenhof

Hier finden Sie den Blumenpark Keukenhof. Dieser Park ist vom 21. März bis 10. Mai 2020 für Besucher geöffnet. Es ist der perfekte Tag in den Niederlanden von seiner besten Seite. Mehr als 7 Millionen Blumen lächeln dich an.

Kaufen Sie Ihr Ticket im Voraus, damit Sie sofort die ganze Schönheit genießen können. Kaufen Sie Ihre Keukenhof Tickets online und vermeiden Sie Warteschlangen.

Der Keukenhof ist auch ideal als Ausgangspunkt für die Route. Sie parken Ihr Auto für 6,00 € pro Tag. Sie können ein Parkticket auch online kaufen.

7. Schlossgärten Keukenhof

Die Schlossgärten des Keukenhofs befinden sich gegenüber dem berühmten Blumenpark. Das Anwesen besteht aus mehreren Gärten, darunter ein Dahliengarten in den Sommermonaten. Das LAM-Museum befindet sich ebenfalls auf dem Anwesen und es gibt einen schönen Streichelzoo. Der Eintritt und das Parken ist kostenlos.

8. Lisse

Wenn Sie zwischen der Ausfahrt 29 und 91 radeln, fahren Sie durch das Zentrum von Lisse. Dieses gemütliche Zentrum zeichnet sich durch die vielen Geschäfte und Restaurants mit Terrassen aus. Das Museum De Zwarte Tulp befindet sich ebenfalls im Zentrum. In diesem Museum befindet sich auch das Tourismusbüro (VVV). Das Blumenmenü des Restaurants De Vier Seizoenen am Dorpsplein ist einzigartig. Das Blumendinner ist perfekt für einen Tag voller Blumen.

9. Museum De Zwarte Tulp

Erfahren Sie mehr über die Tulpe und die Zwiebelregion im Museum De Zwarte Tulp.

10. Die St. Agatha Kirche

Die St. Agatha Kirche wird auch als “Kathedrale der Zwiebelregion” bezeichnet. Die Kirche stammt aus dem Jahr 1903 und wurde von Jean H. van Groenendaal entworfen. Die Kirche wird von Zwiebelbauern kofinanziert, was in den Zeichnungen mit Zwiebelblumen an den Wänden der Kirche zu sehen ist.

11. ‘t Huys Dever

‘T Huys Dever wurde kurz nach 1375 erbaut und ist ein sogenannter Wohnturm, auch als “Donjon” bekannt. In der Küstenregion ist Dever der einzige überlebende Bergfried. Nach einer Phase des Niedergangs beschloss eine Gruppe von Freunden, ‘t Huys Dever wieder aufzubauen. Wer jetzt einspringt, findet sich in einem mittelalterlichen Märchen wieder!

‘t Huys Dever kann mittwochs bis sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr kostenlos besucht werden.

Blumengärtnerei De Tulperij

Wenn Sie weiter von der Anschlussstelle 55 zur Anschlussstelle 58 radeln, kommen Sie am Blumenzwiebel-Kindergarten De Tulperij vorbei. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre im Blumengewächshaus und die Begeisterung der Eigentümer. Nehmen Sie die schönsten Selfies und genießen Sie einen Kaffee mit einer Stroopwafel auf der Terrasse.

Ausgangspunkt Bollenstreek Radweg

Der Radweg Bollenstreek ist rund und kann an jeder Kreuzung gestartet werden. Es gibt eine Reihe praktischer Ausgangspunkte: den Blumenpark Keukenhof, das Zentrum von Noordwijkerhout und das Zentrum von Lisse.

Sie können auch am Bahnhof Hillegom und am Bahnhof Sassenheim starten.

Sei überrascht

Die obigen Tipps sind nur eine kleine Auswahl aller Schönheiten, denen Sie unterwegs begegnen werden. Viel Spaß und sei überrascht.




Mehr über die Blumenfelder in den Niederlanden

 
Share this page